ROF Magazine Filme, Games & Lifestyle
der goldene kompass

Der goldene Kompass – der Film

| Keine Kommentare

In einer Welt, die anders ist, als die, wie wir sie kennen, lebt das Waisenkind Lyra Belaqua im Oxford Jordan College in Mitten von Professoren und Gelehrten. Lyras Welt ist andres, sie erscheint vielfältiger als die uns Bekannte, denn die Seelen aller Menschen in ihr nehmen die Gestalt eines bestimmten Tieres an. Auch wenn diese Parallelwelt noch so viel Ungewöhnliches beheimatet, eines ist und bleibt, wie wir es kennen, es gibt dort Gefühle und Menschen und somit auch Freunde und Feinde.

Als Lyra Belaqua eines Tages ein Gespräch belauscht und dabei von einem mysteriösen mikroskopischen Partikel, dem Staub, erfährt, wird sie in ein lebensgefährliches Abenteuer verwickelt. Von dem Partikel wird behauptet, er hätte die Macht verschiedenste Welten zu vereinen und ist deshalb von jenen, die dies verhindern wollen, gefürchtet. Die Feinde des Staub haben es sich zu Lebensaufgabe gemacht, den Partikel zu finden und endgültig zu zerstören.

Gefangen in diesem großen Abenteuer trifft Lyra in den unerwartetsten Situationen auf wundersame Kreaturen, Schurken, die nicht das sind, was sie zu seien scheinen,Truthähne, die Kinder entführen und einen magischen goldenen Kompass, der jede Frage dem beantworten kann, der fähig ist, ihn zu lesen.

Der Fantasyfilm „Der goldene Kompass“ ist eine Verfilmung des gleichnamigen Buches von Phillip Pullman aus der Reihe „His dark materials“, das mehrfach ausgezeichnet wurde. Insgesamt besteht „His dark materials“ aus drei Büchern, Northern Lights (dt. Der Goldene Kompass), The Subtle Knife (dt. Das Magische Messer) und The Amber Spyglass (dt. Das Bernstein-Teleskop), die alle mehrfach ausgezeichnet wurden und bereits in mehreren Ländern erschienen sind.

Die Laufzeit des Filmes beträgt 109 Minuten und er ist ab 12 Jahren freigegeben.

Das Alethiometer in „Der goldene Kompass“

Werkzeug für die Suche nach der Wahrheit

Als das Waisenmädchen Lyra Belacqua das Jordan College an der Universität Oxford verlässt, überreicht ihr Rektor Lonsdale zum Abschied den mysteriösen „Goldenen Kompass“, nach dem Philip Pullmans Buch und auch der 2007 in die Kinos gekommene Film benannt ist.

Der eigentliche Name des magischen Geräts ist Alethiometer, was, aus dem Griechischen kommend, in etwa „Wahrheitsmesser“ bedeutet. In der Welt Pullmans handelt es sich um ein sehr wertvolles und seltenes Werkzeug, das nur insgesamt sechs Mal hergestellt wurde, das erste Mal vor etwa 300 Jahren. In Lyras Zeit existieren nur noch zwei der Exemplare.

Im Aussehen ähnelt das Alethiometer einer goldenen Taschenuhr mit insgesamt 36 Symbolen auf dem Zifferblatt und vier Zeigern. Das Material des Kompasses scheint reines Gold zu sein. Auch in unserer Realität gilt: Gold dient nicht nur als Geldanlage, sondern auch, um wertvolle technische Geräte zu produzieren. Denn das Edelmetall Gold bietet guten Kontaktgabe (besonders wichtig bei der Verwendung als Alethiometer), Korrosionsbeständigkeit und guten Verarbeitbarkeit.

Der erfahrene Benutzer des Geräts, Alethiometrist genannt, kann es zur Beantwortung jeder beliebigen Frage heranziehen. Dazu stellt er die drei kürzeren Zeiger auf die Symbole ein, die die Frage darstellen. Ist die Frage dann richtig eingestellt, wird der vierte, längere Zeiger auf dem Zifferblatt mehrmals im Kreis herumlaufen und bei den Symbolen anhalten, die auf die Antwort hinweisen. Dabei ist sowohl beim Fragestellen als auch beim Verstehen der Antwort ein gehöriges Maß an Interpretation und Bauchgefühl nötig, da jedes der Symbole mehrere Bedeutungen hat. So steht z. B. das Symbol der Sonne unter anderem für den „Tag“ kann aber auch „Wahrheit“ oder „Autorität“ bzw. „Herrschaft“ bedeuten.

Um ein erfahrener Alethiometrist zu werden, bedarf es für gewöhnlich langer Übung und dicker Bücher, die als Nachschlagewerke zur Erklärung möglicher Bedeutungen dienen. Lyra ist dabei eine große Ausnahmen, da sie von vornherein mit einem instinktiven Talent für das Alethiometer ausgestattet ist, die sie allerdings später verliert. Außer ihr sind auch Fra Pavel und Teukros Basilides geübte Alethiometristen.

DVD Der goldene Kompass bei Amazon bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.