ROF Magazine Filme, Games & Lifestyle

Der Multimedia-Kanal Dr.Dish

Viele Menschen teilen die Faszination für Technik, moderne elektronische Geräte sowie neuartige Wege der Energieversorgung. Es ist in dieser komplexen Fachwelt jedoch weder für Fachhändler noch für Endkunden immer leicht zu verstehen, was bestimmte neue Produkte können und wo man sich informieren kann, was es überhaupt für Möglichkeiten gibt, wenn man sich zum Beispiel einen Tablet-PC anschaffen möchte. Hilfreich zur Seite steht allen Interessenten in diesen Fragen der neue Multimedia-Kanal Dr.Dish, der dabei nicht nur generelle Themen aufgreift, sondern auch bei konkreten Fragen einzelner User helfen kann.

Das Angebot von Dr.Dish

Dr.Dish strahlt verschiedene Sendungen rund um die Bereiche Multimedia, Haushaltstechnik und Energie aus. Gegründet wurde das Free Air-Programm, das als seine Zielgruppe sowohl die Fachhändler als auch die Endkunden betrachtet, bereits im Jahr 1993. Heute können die User die Sendungen auf allen gängigen Endgeräten verfolgen: Dies sind die TV-Geräts, Tablets, Computer und Smartphones und deren Apps. Die Sendungen von Dr.Dish TV bestehen dabei aus den Kategorien Multimedia, Ratgeber, Leben mit Zukunft, Special Creations und Gastformate.

Keine Sendung verpassen

Egal ob Smartphone, Laptop oder Tablet, bei Dr.Dish wird alles vorgestellt und bewertet - Foto: © Maksym Yemelyanov - Fotolia.com

Das TV-Programm von Dr.Dish ist ein bisschen anders aufgebaut als man es herkömmlicher Weise kennt. Es funktioniert nach dem „View on Demand“-System. Dies bedeutet, für bestimmte Zeitraume (zum Beispiel von Mitte August bis Mitte September) können verschiedene Sendungen aus der Online-Videothek von Dr.Dish abgerufen und angesehen werden. Feste Sendezeiten gibt es nicht. Nach der Zeitraum abgelaufen ist, werden die eingespeicherten Sendungen gegen aktuelle Programme getauscht, sodass sich diese stets auf der Höhe der Zeit befinden.

Der besondere Helfer

Dr.Dish steht aber auch für konkrete Fragen der Zuschauer offen. Die Homepage des Multimedia-Kanals hat dazu ein besonderes Angebot: So gibt es die Sparte „Sie fragen“, in der die Zuschauer ihre Probleme via Email an die Redaktion schicken können, die sich dieser anschließend annimmt und versucht, diese umfassend und hilfreich zu beantworten. Als weitere Form des Austauschs gibt es auch den Blog-Bereich, in dem Dr.Dish über bestimmte Themen schreibt, die anschließend von den Lesern kommentiert werden können, wodurch eine direkte Kommunikation über ein bestimmtes Thema möglich ist.

Dr.Dish bietet Kaufempfehlungen und Kaufmöglichkeiten

Gerade für Endkunden dürften zudem noch zwei weitere Service-Angebote von Dr.Dish sehr interessant sein: So gibt es auch die Sparte „I love“, in der Dr.Dish bestimmte Produkte hervorhebt und damit eine direkte Kaufempfehlung für diese ausspricht. Diese passen häufig zu den Sendungen mit den Kaufempfehlungen im Programm des Multimedia-Kanals. Wer überzeugt ist und ein Produkt erwerben möchte, muss diesbezüglich nicht nach passenden Möglichkeiten suchen, sondern kann dies auch gleich im Shop erledigen. Dieser wird mit Unterstützung der Online-Börse Amazon betrieben und bietet Kategorien wie zum Beispiel „Sat-TV“ oder „Kaffeevollautomaten“.

Kommentare sind geschlossen.