ROF Magazine Filme, Games & Lifestyle

OTH – eine verlogene Affäre

Brookes Zwillinge sind nun ein halbes Jahr alt. Bis vor wenigen Wochen war Brooke rund um glücklich. Denn neben dem lang ersehnten Babyglück ist sie noch immer mit Julian glücklich. Bis jetzt. Denn seit einem bösen Streit zwischen den beiden und einer langen Geschäftsreise von Julian hat sich alles verändert.

Der Streit

Julian liebt seine Kinder zwar, aber von Anfang an war er mit der Vaterrolle überfordert. Der Druck, der seit der Geburt auf seinen Schultern lastete, machte ihm immer mehr zu schaffen. Einer neuer Film ist bisher nicht in Sicht und langsam aber sicher, wird es finanziell kritisch. Das Haus ist nicht billig und die Kinder kosten eben auch eine Menge Geld. Brooke hat alle Hände voll zu tun, um die Zwillinge zu versorgen und versucht nebenher alles erdenkliche zu tun, um ihre Mode zu verkaufen. Doch auch bei ihr will der Erfolg nicht aufkommen.

Diese Situation machte beiden sehr zu schaffen und ein großer Streit ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem langen Arbeitstag kam Julian nach Hause und machte Brooke einen unüberlegten Vorwurf, weil sie zu teure Kleider für die Kinder gekauft hatte. Daraufhin brach alles aus Brooke heraus und sie machte ihren Ängsten ebenfalls Luft. Ein hässlicher Streit war die Folge und seither sind die Fronten verhärtet.

Die Geschäftsreise

Statt miteinander eine Lösung zu suchen, blieben aber beide stur. Julian zog sich zurück und ging auf eine längere Geschäftsreise von zwei Wochen. Er versuchte im Ausland wertvolle Kontakte in der Filmbranche zu knüpfen, um endlich wieder einen Auftrag an Land zu ziehen. Brooke blieb zu Hause und passte auf die Zwillinge auf. Während der Geschäftsreise lernte Julian Lisa kennen. Eine erfolgreiche Schauspielerin aus New York. Er distanzierte sich immer weiter von Brooke, da Lisa ihn auf andere Gedanken brachte. Ein großer Fehler von Julian war nur, dass er Lisa von Brooke nichts erzählte. Und Brooke erfuhr natürlich auch nichts von seinem Flirt mit Lisa. Doch wie alles, sollte auch dieses Geheimnis bald auffliegen.

Eine Affäre fliegt auf

Wie wird es mit den High-School-Freunden weitergehen?

Weil Haley ihre Musikkarriere wieder voran treiben wollte, gab sie einige Konzerte in mehreren Großstädten. Unter anderem auch in New York. Nathan und Jamie begleiteten sie, um mehr Zeit miteinander verbringen zu können. Haley wusste natürlich über die Probleme zwischen Brooke und Julian Bescheid. Nach dem New Yorker Konzert ging die Familie noch in ein Restaurant. Als sie sich gerade setzen wollte, verschlug es Haley die Sprache. Denn sie entdeckte Julian ganz hinten im Raum während er mit einer blonden Schönheit herum knutschte. Das konnte Haley natürlich nicht mit ansehen und ging geradewegs auf Julian zu. Am Tisch angekommen, riss sie die beiden auseinander und verpasste Julian eine deftige Ohrfeige. Das ganze Restaurant war mucksmäuschen still.

Klare Worte

„Was fällt dir ein hier mit einer anderen herumzumachen während deine wunderschöne Frau zu Hause sitzt und auf deine zwei Söhne aufpasst? Du bis echt das Letzte Julian!“, Haley konnte sich nicht zurückhalten. „Deine Frau, deine Söhne???“, Lisa war geschockt. „Du bist ja widerlich, lügst mir hier das blaue vom Himmel und betrügst mit mir deine Frau! Ich fasse es nicht!“, bevor sie ging schüttete sie Julian ihren Champagner über den Kopf. „Ruf mich nie wieder an!“, Lisa verließ das Restaurant.„Ich hoffe für dich, dass du das mit Brooke klärst bis ich wieder in Tree Hill bin. Ansonsten kannst du was erleben Julian!“, Haley ging und ließ Julian mit Vorwürfen und einem schlechten Gewissen zurück.

Kommentare sind geschlossen.